#1

Stacking mit Greenough Stereomikroskop Probleme

in Helicon Focus 16.04.2016 20:56
von Sboernemeyer • 146 Beiträge | 514 Punkte

Hallo und schönen guten Abend zusammen.
Ich habe eine Menge (Blödsinn) gelesen und so weiter.äVor dem Kauf meines Zeiss Stemi 508 doc habe ich mich informiert.
Habe das fantastische Gerät mit dem Hinweis gekauft es würden künftig Schichtaufnahmen damit gefertigt.
Nun ist es ja so, dass der Strahlengang bei diesem Stereomikroskop nach Greenough 11 Grad sind (5,5 Grad pro Okular).
Der Fototubus ist ja über das rechte Okular umschaltbar.
Beim Stack (mit Helicon FOCUS) ist es nun so, dass am linken Rand der Versatz sehr deutlich zu sehen ist. Das Beispielbild sind 41 Schichten.
Der obere Rand hat auch leichten Versatz.
Bitte beurteilt nicht die Qualität.
Ich hätte nur gern Ideen zum Workaround.
Habe auch gelesen Helicon könne das ausgleichen.
In den Optionen sehe ich nur prozentualen Versatz.
Eine Idee wäre: einen um 5,5 Grad geneigter Objekttisch.
Lieber aber plan.
Schönen Abend und allzeit gut Licht.


nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Willi Mintmans
Besucherzähler
Heute waren 68 Gäste und 9 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 391 Themen und 1025 Beiträge.

Heute waren 9 Mitglieder Online:


Xobor Ein eigenes Forum erstellen