poll Umfrage: neuseste Erfahrungen mit Helicon Focus 6.7.1 (negative Phänomäne)
Stimmen zur Umfrage "neuseste Erfahrungen mit Helicon Focus 6.7.1 (negative Phänomäne)" 3 Stimmen abgegeben.
graph_table Tabellarische Auswertung
graph_pic Grafische Auswertung
Antworten Anteil der Stimmen Abgegebene Stimmen

1. Strichcodes-artige Verzeichnungen am Bildrand 66,7% 2

2. sonstige negative Auswirkungen 33,3% 1
Sie haben entweder bereits abgestimmt, oder Sie haben nicht die nötigen Rechte, um an dieser Umfrage teilzunehmen.
3 Mitglieder haben an der Abstimmung teilgenommen.

#1

Helicon Focus 6.0 update auf 6.7.1

in Helicon Focus 08.07.2016 07:28
von Karlheinz Grosch • 29 Beiträge | 1672 Punkte

Hallo liebe Helicon-Nutzer,
die neue Version legt sich über das alte 6.0 und es erscheint ein Hinweis auf eine Nutzungsdauer von 30 Tagen (wie Testversion).
Keine Angst ! nach 30 Tagen erscheint Eure alte Version oder Ihr geht im Menue auf Hilfe und registriert die neue Version mit der Seriennummer Eurer alten Version.
Habe die neue Version ausprobiert und es traten vorher noch nie gesehene Phänomäne auf (z.B. an den Rändern Ausfranzungen wie Strichcodes), deren Ursache erst noch analysiert werden muss (im Zuge der intensiven Anwendung).
Vielleicht sollten wir den Helicon Vertrieb, wenn Ihr auch ähnliche, negative Aspekte erhaltet, mit einer Fehleranlyse auf die Sprünge helfen.
Viel Spass weiterhin.
Gruss
Kalle Grosch

Angefügte Bilder:
2016-07-08 06-43-24 (C)1700.jpg

nach oben springen

#2

RE: Helicon Focus 6.0 update auf 6.7.1

in Helicon Focus 08.07.2016 08:01
von Sboernemeyer • 151 Beiträge | 538 Punkte

Hallo Kalle,
Ja diese Strichcodes kenn ich zu Hauf.
Nutze von Anfang an eine recht frische Version HF (Mac)
Damit habe ich ständig zu kämpfen
Ich hatte das auf verschieben bzw vertippen der optischen Achse der Kamera geschoben
Heiteres weiterkamen
Vllt bin ich ja doch nicht zu doof dazu ...
Glück auf! uns Duisburg
Sven


nach oben springen

#3

RE: Helicon Focus 6.0 update auf 6.7.1

in Helicon Focus 08.07.2016 08:23
von Karlheinz Grosch • 29 Beiträge | 1672 Punkte

ich denke, zu doof ist eigentlich niemand, der mit einem Problem kämpft. Es gibt halt oft andere Leute, die diesen fight schon früher durchgestanden haben und daraus resultierend einen Info-Vorsprung mitbringen. Dafür sind wir aber eine Gemeinschaft und wollen Anderen gerne unseren Stand der momentanen der Irrtümer (= Wissenschaft) bekanntgeben.
In diesem Sinne
Gruss Kalle


nach oben springen

#4

RE: Helicon Focus 6.0 update auf 6.7.1

in Helicon Focus 10.07.2016 09:11
von Sebastian Haschke • 74 Beiträge | 409 Punkte

Hallo,
Diese Randerscheinungen treten bei allen von mir bisher verwendeten HC-versionen auf.
Aber auch bei Combine zp ist das zu beobachten, also gehe ich nicht von einem Fehler aus sondern einem normalen Artefakt.
Ist ja auch leicht zu beheben: einfach wegschneiden.
Gruß Sebastian


nach oben springen

#5

RE: Helicon Focus 6.0 update auf 6.7.1

in Helicon Focus 16.10.2016 21:03
von Volker Betz • 24 Beiträge | 115 Punkte

Hallo, ich kenne das Phanomen auch. Es ist eigentlich kein Fehler und tritt dann auf wenn A. Das Objekt aus irgend welchen Gründen driftet.
B ist es dan zu sehen wenn der Stack nicht in der gleichen Reihefolge wie die Aufnahme durchgeführt wird. Ursache ist das nicht in allen Bildern des Stacks eine Bildinformation vorlieget.
Es ist meist kein Problem den Rand zu beschneiden.

Volker


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Erich Schimek
Besucherzähler
Heute waren 88 Gäste und 11 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 408 Themen und 1078 Beiträge.

Heute waren 11 Mitglieder Online:


Xobor Ein eigenes Forum erstellen